DieAussenseiter

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DieAussenseiter ist ein Kanal auf YouTube, der am 30. Dezember 2008 registriert wurde.


Grundlegendes

Alexander "Sascha" Koslowski
Dimitri "Dima" Koslowski

Betreiber des Kanals sind Alexander "Sascha" (* 11.12.1986) und Dimitri "Dima" Koslowski (*10.04.1986), die schon vor der Eröffnung des Kanals "Die Aussenseiter" als KB Show (d. h. Koslowski Brothers Show) vergleichsweise mäßigen Erfolg hatten und sich selbst als "die erste Underground Comedy-Show" beschrieben. Weitere Kanäle sind "Diese Schule Rockt", der offiziell für ernstere Themen genutzt werden soll und der Kanal auf dem sie ihren selbst produzierten Film posteten, "Lost Dreams".

Dimitri und Alexander sind gebürtige Russen. Sie bezeichnen sich untereinander als Brüder, sind jedoch, wie sie schon in einigen ihrer Videos klargestellt haben, Cousins. In ihrer Jugend wanderten sie nach Deutschland aus und wurden hier mit Vorurteilen konfrontiert, die einige Deutsche gegenüber Ausländern hegten. Davon angetrieben diese von ihren fälschlichen Meinungen abzubringen, luden sie auf ihrem YouTube Kanal "Asperant13" Videos hoch, in welchen sie diese Problematik auf lustige Weise aufgriffen und teilweise ins Lächerliche zogen. Zu diesen Videos zählt zum Beispiel "Cooler Russe - KB Show", das von einem russischen Reporter handelt, der einen stereotypischen Russlanddeutschen interviewt.

Die Koslowskis wohnten zusammen in einer Zwei-Zimmer-Wohnung in einer nicht bekannten Stadt in Baden-Württemberg (höchstwahrscheinlich Waiblingen), bis sie Ende Oktober 2009 in eine 6-Zimmer-Wohnung umzogen. Wo diese liegt, war ebenfalls für lange Zeit unbekannt, bis sie in ihrem Video "ES MUSSTE LEIDER ZENSIERT WERDEN" erwähnen, dass sie in Stuttgart wohnen. Im Dezember 2011 zogen sie erneut um, dieses Mal nach Düsseldorf, wo sie aktuell mit ihrem Kumpel Fabi wohnen.

Die Videos

Dimas und Saschas Videos zeichnen sich durch sinnlose Aktionen, absurden Humor sowie starker Gewaltbereitschaft gegenüber CDs und DVDs aus. Anfangs benutzen sie oft Stimmverzerrung (z.B. in ihrem bisher mit über 7 Millionen Aufrufen erfolgreichsten Video "Ich habe mich verliebt"), wodurch sie sehr an den damals weltweit meistabonnierten YouTuber "Fred" erinnerten.

Zudem erfanden sie eine Vielzahl wiederkehrender Charaktere, wie die Tokio Hotel Fans, die sich am Ende der Videos immer von Tokio Hotel abwenden (möglicherweise eine Hommage an TH-Angie), den Kiffer "Kein Plan", welcher der Bella ihres Durchbruchvideos "Twilight - Eine extrem billig Version" stark ähnelt, den notgeilen, stark kurzsichtigen und leicht behinderten Herbert und seinen Bruder David, sowie "der maskierte Hater", der mit seiner Computerstimme sowohl in ihren Videos als auch auf Twitter seine Hassparolen verbreitet. Er basiert auf realen Hatern, die mit der gleichen Maske und Computerstimme zuvor sowohl Ihnen als auch Coldmirror und anderen mehrere Hassvideos widmeten. Die neuesten wiederkehrende Figur in ihren Videos ist die "nervigste Freundin".

Neben ihrem offiziellen Partner "5xlMusic" beziehen sie ihre Hintergrundmusik von King7, AequitaS, incompetech.com und talos-music.com

DieAussenseiter und Coldmirror

Aus dem schnell wachsenden Erfolg und der Popularität der Aussenseiter wurde für einige Fans eine Gegnerschaft gegenüber Coldmirror. Teilweise riefen Fans der Aussenseiter auf Kathrins Kanal dazu auf, man solle ihr Abo bei ihr kündigen und nur noch DieAussenseiter abonnieren, da diese viel besser seien, während manche Fans von Coldmirror DieAussenseiter als niveaulos abtaten und -tun.

Tatsächlich sind DieAussenseiter allerdings anscheinend schon immer Fans von Kathrin, denn der Kanal Coldmirror stand in ihren Abonnements lange Zeit ganz vorne und auch Kathrin abonnierte im Gegenzug nach einer Zusammenarbeit im Video "Geht wählen oder STERBT!!!" (auf dem Kanal Coldmirror) DieAussenseiter. In Ihrem Video "SUPER NANNY VS. HERBERT" verwenden DieAussenseiter auch einen kurzen Ausschnitt aus einem von Kathrins Vlogs (bei 9:08). Schließlich tauchte Kathrin mit einer eigens dafür geschriebenen Gastrolle auch groß im Video "ZU HART FÜR DEUTSCHLAND" von DieAussenseiter auf. In der Videoinfo bezeichneten sie Kathrin als "unsere LieblingsYouTuberin". Die Kanäle sind auch miteinander befreundet.

Ende September 2009 wurde es immer offensichtlicher, dass Dima und Sascha Coldmirror in der Abonnentenzahl überholen werden. Dadurch kam es wieder zu Kommentaren der Fans, die entweder Coldmirror jeden Anspruch auf den ersten Platz absprachen, aber auch immer wieder welche, die beschwichtigten, Coldmirror werde die Nummer 1 in den Herzen ihrer Fans bleiben.

Am 29. September 2009 überholten DieAussenseiter schließlich Coldmirror um ca. 15:30 Uhr, in den Kanalauszeichnungen tauchte es erst später auf. Am 2. Oktober übernahm Coldmirror kurzzeitig wieder den 1. Platz, mittlerweile liegen DieAussenseiter allerdings bereits über 400.000 Abonnenten und fünf Plätze vor Coldmirror.


Stationen ihres Erfolgs

  • Schon fast ein Jahr vor dem Eröffnen des Aussenseiter-Kanals waren Alexander und Dimitri unter dem Pseudonym "KB Show" (Koslowski Brothers Show) bekannt. Eines ihrer bekanntesten Videos waren die "Coca Cola Werbung" und "Scheiß auf Tokio Hotel!", welche beide in ihrem ersten Video auf dem Aussenseiter-Kanal rezensiert wurden.
  • Dieses war "Ein sehr böser Traum" und wurde am 22. Januar 2009 gepostet. Von diesem Video gibt es 3 Fortsetzungen, die am 4. März 2009, am 16. Mai 2009 sowie am 12. März 2011 veröffentlicht wurden.
  • Waren sie zu "KB Show"-Zeiten noch ein Insider, wurden sie durch das Video "Twilight (eine extrem billige Version)" deutschlandweit bekannt. Dieses Video war lange Zeit eines der erfolgreichsten ihres Kanals.
  • Heute sind die Videos "Ich habe mich verliebt" und "Justin Bieber kissed Selena Gomez (BULLSHIT)" mit über 7 Millionen Aufrufen die meistaufgerufensten ihres Kanals.
  • Sie veröffentlichten ihren selbstgedrehten Film "Lost Dreams" auf einem eigens dafür angelegten YouTube-Channel.
  • Seit dem 15. Juli 2009 posten sie zudem ein "Best Of" ihrer ehemaligen "KB Show"-Clips.
  • Am 23. Januar 2010 eröffneten sie einen weiteren Kanal mit dem Titel "DieseSchuleRockt", auf denen Dokumente ihres Alltages und - vor allen mit Sascha - Videos zu ernsten Themen hochgeladen werden. Dieser durchbrach schon 5 Monate später die 100.000-Abonnenten-Marke. Kurze Zeit später konnte auch ihr erstes YouTube-Konto "kbshowTV" über 100.000 Abos aufweisen. Heute (Stand: 5. Juli 2010) sind diese Kanäle somit in den Top 10 der meist abonnierten deutschen Channel.
  • Am 7 November 2012 kam ihre Single "Power" ins Internet, in dem DieAussenseiter mit anderen hochkarätigen YouTubern wie Alberto, Gronkh, Sarazar und 5xl performten.

Weblinks

YouTube Kanäle von DieAussenseiter

Sonstiges