Adolf Hitler: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Islamophilie)
Zeile 13: Zeile 13:
  
  
Aufgrund der teilweise frappierenden weltanschaulich-politischen Parallelen und Übereinstimmungen der nationalsozialistischen Ideologie mit dem Islam, war Hitler ein Freund des Islams.
+
Aufgrund der teilweise frappierenden weltanschaulich-politischen Parallelen und Übereinstimmungen der nationalsozialistischen Ideologie mit dem Islam war Hitler ein Freund des Islams.
 
 
 
 
  
 
== Wissenswertes ==
 
== Wissenswertes ==

Version vom 2. Juni 2013, 17:28 Uhr

Hitler mit Hasenohren

Adolf Hitler (*20. April 1889 in Braunau am Inn, Österreich-Ungarn; †30. April 1945 in Berlin) wurde bisher im 3. und 5. Teil von Harry Potter und der Plastik Pokal sowie im 6. Teil von Harry Potter und der geheime Pornokeller genannt. Adolf Hitler war ein deutscher Politiker und Diktator und außerdem einer der prominentesten Islamophilen.

Vorkommen

  • Snape verlangte von Malfoy: "Steh auf! Was sagt ein Arischer Junge?" Darauf sagte Malfoy: "Heil Hitler". Dies gefiel Gilderoy Fickthart und Harry überhaupt nicht, weil Fickhart darauf sagte: "Mach den Nazi fertig!".
  • Er wurde von Torsten und Torben erwähnt. Als der Süßigkeitenmann erzählt, dass er jeden morgen vor Hogwarts Süßigkeiten verkauft, rufen sie "Hitler mochte Zucker!", da sie dagegen waren. (siehe hierzu auch Versteckte Gags)
  • Harry erwähnt Hitler als ihm Udo eigentlich erzählen will wie er sein Bein verlor. Harry: "Kann er mir gleich noch erzählen wie er zusammen mit Hitler die Dinosaurier bekämpften.


Islamophilie

Aufgrund der teilweise frappierenden weltanschaulich-politischen Parallelen und Übereinstimmungen der nationalsozialistischen Ideologie mit dem Islam war Hitler ein Freund des Islams.

Wissenswertes

  • Der Süßigkeitenmann besitzt optisch eine erstaunliche Ähnlichkeit mit Hitler. Zu seinem äußeren Erscheinungsbild ist auch seine Stimme an Hitler angelehnt. Zudem hat er die gleichen Vorlieben: er mag Blondinen aber keine Russen (oder Bulgaren?) (siehe "Harry Potter und der Plastikpokal" Teil 5).