Ceddel

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ceddel
Ceddel.jpg
 Geschlecht:   männlich 
 Sexuelle Orientierung:   unbekannt 
 Synchronsprecher:   Mirko 
 Beruf:   Schüler an Hogwarts 
 Erster Auftritt:   HP u. d. Plastik Pokal 1 
 Spezies:   Vampir 

Ceddel, auch bekannt als der Junge, der am Ende stirbt, ist eine Figur aus J.K.Rowlings "Harry Potter und der Feuerkelch". Dort ist er ein Zauberer namens Cedric Diggory.

Synchro

In der Synchro taucht er erstmals in "Harry Potter und der Plastik Pokal"-Part 1 auf, als er, auf einem Baum sitzend, zusammen mit seinem Vater auf die Weasleys wartet, um zur Quidditch-WM zu gehen. Er würde gerne mit Harry befreundet sein. Sein wahrer Name wird erstmals erwähnt, als er seinen Zettel in den Kelch wirft („Wirf den Zettel rein, Ceddel!“). Später zieht Fresh D seinen Zettel aus der Feuertombola. Ceddel ist, wie man in HPudPP-Part 5 erfährt, ein Vampir. Er bittet Harry allerdings, kein Buch darüber zu schreiben oder einen Film daraus zu machen. (siehe auch: Versteckte Gags) Anscheinend möchte er nicht auf irgendeine Weise auffallen. Er hat einen sehr bewundernswerten Charakter, da er schon von Anfang an weiß, dass er bald sterben wird, sich nach außen jedoch immer sehr locker und gelassen gibt. Er ist immer von sehr vielen Leuten umgeben, die ihn abziehen wollen und seine Musik auf dem iPod kritisieren. Ceddel bleibt aber auch in diesen Situationen sehr höflich und freundlich. Das einzige Mal, wo man aber von seinen Sorgen erfährt, ist die letzte Szene von HPudPP Teil 5. Er versucht sich mit den Worten „Bleib ganz ruhig. Du bist der Junge, der am Ende stirbt. Nicht in der Mitte vom Film. Nicht in der Mitte. Nicht in der Mitte.“ zu beruhigen und seine Stärke zu zeigen.

Wissenswertes

  • Im Originalfilm wird Cedric Diggory von Robert Pattison gespielt, der auch den Vampir Edward in dem Teenie-Film "Twilight" spielt.
  • Ceddel kann sich bereits ganz alleine die Nase putzen.
  • Ceddel hat Harry als Freund (er fragt ihn als er ihm aufhilft).
  • Ceddel gewinnt bei der Feuertombola (wahrscheinlich eine Nintendo Wii).
  • Mirko spricht im Song Ho ho ho! von Coldmirror Fresh D's Gehilfen Ceddel.
  • Ceddel hat auch einen Kurzauftritt im zweiten Teil vom Coldmirror-Hörspiel, wo er den Erzähler unterbricht, dann jedoch von einem Bus ange-/überfahren wird. Da ihn vor dem Folgenende niemand töten kann, überlebt er und wird erst am Ende erfolgreich erschossen.