Russenakademie

Aus Coldmirror-Wiki
Version vom 7. Oktober 2009, 17:09 Uhr von Keine-ahnung (Diskussion | Beiträge) (Änderungen von SledgeSpamMal (Diskussion) rückgängig gemacht und letzte Version von KilgoreTrout wiederhergestellt)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Russenakademie wird erstmals in der Synchro "Harry Potter und der Plastik Pokal" erwähnt.

Fresh Dumbledore spricht von einem gigantischen "Battle", er weist daraufhin, dass es kein Rapbattle zwischen ihm und Lord Voldemort ist, sondern dass sich die Schülerin mit Schülern von einer anderen Schule batteln müssen. Einer dieser Schulen ist die Russenakademie, wobei nicht ganz klar ist, ob es Russen sind, denn es wird noch gesagt, dass es Bulgaren sein könnten. Sicher ist laut Fresh. D, dass es irgendwas mit Wodka zu tun hat. Beim Einmarsch der Russen ertönt das Lied "Mein Bambusstock". Ron hält die Russen aus der Russenakademie für einen Zirkus.

In einer zirkusähnlichen Vorstellung wird auch der Schulleiter Igor Karkaroff vorgestellt.

Auch der komische Russe oder Pole, von dem niemand den richtigen Namen kennt oder zumindest nennt, geht auf die Russenakademie. Er wird von Ron für einen Clown gehalten weil er "lustig aussieht".