Lol: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Coldmirror-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Änderungen von Popo (Diskussion) rückgängig gemacht und letzte Version von Akmu wiederhergestellt)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''LOL'''
 
'''LOL'''
''("laugh out loud")''
+
''("laughing out loud")''
  
Das Wort LOL ist ein, im Web sehr verbreiteter, Ausruf von faszinierung, verwunderung, verwirrtheit oder Unwissenheit.
+
Das Wort LOL ist ein, im Internet sehr verbreiteter, Ausruf von Fas­zi­na­ti­on, Verwunderung, Verwirrtheit oder Unwissenheit.
Ursprünglich wurde er ( in Sternchen ) verwendet, vor allen Dingen im Knuddels Chat. siehe: *lol*.
+
Ursprünglich wurde der Ausdruck, vor allem auf Knuddels.de, in Sternchen geschrieben. siehe: *lol*.
Hiermit wollten die User andeuten, dass sie sich krümmten vor Lachen.  
+
Hiermit wollten die User andeuten, dass sie sich vor Lachen krümmten.  
 
Mit der Zeit wurde jener Ausruf immer flexibler in Gebrauch genommen. Heutzutage macht man sich die Mühe mit den Sternchen nicht mehr und kann mit dem Wort "lol" mehr sagen bzw. Andeuten, als je zuvor:
 
Mit der Zeit wurde jener Ausruf immer flexibler in Gebrauch genommen. Heutzutage macht man sich die Mühe mit den Sternchen nicht mehr und kann mit dem Wort "lol" mehr sagen bzw. Andeuten, als je zuvor:
  
Zeile 15: Zeile 15:
 
#Am Ende eines Textes oder in Klausuren:<br>''blablablabla...<br>lol''
 
#Am Ende eines Textes oder in Klausuren:<br>''blablablabla...<br>lol''
  
Letztendlich ist die Abkürzung der Wortwahl "laughing out loud" sehr Umweltfreundlich, da man, gerade weil man es durch viele längere Wörter und Taten ersetzen kann, weniger CO2 ins Klima atmet.
+
== Siehe Auch ==
 +
Weitere Webausdrücke, die sich bis in die Sprache der [https://de.wikipedia.org/wiki/Real_Life Realen Welt] vorgekämpft sind zum Beispiel:
  
Weitere Webausdrücke, die sich bis in die Sprache der Realen Welt vorgekämpft haben wären unter anderem:
+
*[[Rofl]] ("Rolling on floor laughing")
 
+
*[[Lmao]] ("Laughing my ass off")
*[[Rofl]] ( roll on floor laughing )
+
*[[Roflmao]] ("Rolling on floor laughing my ass off")
*[[lmao]] ( laugh my ass off )
 
*[[roflmao]] ( roll on floor laughing my ass off )
 
  
 
[[Kategorie:Sonstige:nicht-Synchro]]
 
[[Kategorie:Sonstige:nicht-Synchro]]

Aktuelle Version vom 27. August 2015, 10:05 Uhr

LOL ("laughing out loud")

Das Wort LOL ist ein, im Internet sehr verbreiteter, Ausruf von Fas­zi­na­ti­on, Verwunderung, Verwirrtheit oder Unwissenheit. Ursprünglich wurde der Ausdruck, vor allem auf Knuddels.de, in Sternchen geschrieben. siehe: *lol*. Hiermit wollten die User andeuten, dass sie sich vor Lachen krümmten. Mit der Zeit wurde jener Ausruf immer flexibler in Gebrauch genommen. Heutzutage macht man sich die Mühe mit den Sternchen nicht mehr und kann mit dem Wort "lol" mehr sagen bzw. Andeuten, als je zuvor:

  1. Als Zeichen des Lachens:
    HAHA LOL!!!!!
  2. Als Frage:
    ..lol???
  3. Als Konterspruch:
    "[...] DU STINKST! [...]"
    "..lol...is kla..."
  4. Benutzung als Adjektiv:
    Wie lol is das denn?
  5. Als Verb:
    Dann is der da so langelolt...
  6. Wenn man nicht weiß, was man sonst sagen soll:
    "[...] Es hat keinen Sinn mehr! Ich mache Schluss!!![...]"
    "...lol...."
  7. Am Ende eines Textes oder in Klausuren:
    blablablabla...
    lol

Siehe Auch

Weitere Webausdrücke, die sich bis in die Sprache der Realen Welt vorgekämpft sind zum Beispiel:

  • Rofl ("Rolling on floor laughing")
  • Lmao ("Laughing my ass off")
  • Roflmao ("Rolling on floor laughing my ass off")